Dr. Ines Lubich-Dobrovits • Tivoligasse 76/3 • 1120 Wien

Ordinationszeiten: MO 8-11 Uhr, DI/DO 13:30-17 Uhr • Telefonische Terminvereinbarung: 01/8158385

Inkontinenz (Blasenschwäche)

Darunter versteht man einen ungewollten, unkontrollierten Harnabgang, der ca. 2/3 der Frauen nach den Wechseljahren betrifft, zumeist eine deutliche Beeinträchtigung der Lebensqualität der Betroffenen darstellt und leider auch noch heutzutage oft tabuisiert wird.

Mein Ziel ist es, im konkreten Fall offen von Frau zu Frau darüber zu reden, durch eine ausführliche Anamnese (systematisches ärztliches Gespräch), eine gynäkologische Untersuchung und eine evt. weiterführende Diagnostik ein geeignetes Therapiekonzept zu erstellen und eine Wiederherstellung oder zumindest Verbesserung der Lebensqualität zu erreichen.